Wir sollten uns kennenlernen

Über Creative Instruments

Wenn Wissenschaft, Ingenieurstechnik und Werkzeugbau sich verstehen, ist das ein Geschenk. Nicht nur für den Auftraggeber, sondern für alle Beteiligten.

So sahen das auch Dr. Martin Gutekunst und Herbert Mendla, als sie im Dezember 2009 das Lösungsnetzwerk Creative Instruments gründeten. Seit Jahren hatte das Ingenieursbüro vertrauensvoll mit dem Fertigungsunternehmen verschiedene Projekte in der medizinischen Diagnostik und der mikrobiologischen Forschung durchgeführt. Diese Projekte hatten Mess- und Sonderaufbauten mit hochwertigen Feinwerktechniken und komplexen Detektionssystemen und Auswertesystemen zum Inhalt.

Dabei hatten sich die beiden Inhaber als verlässliche Partner kennengelernt, die Wertvorstellungen und Qualitätsansprüche teilen. Vor allem aber schätzten sie jeweils die Findigkeit und Kreativität des anderen, wenn es darum ging, neue Lösungen zu finden und diese in enger Zusammenarbeit zu realisieren.

Netzwerk von Experten

Übereinstimmende Wertvorstellungen und der Wunsch, künftig die Kräfte zu bündeln, mündeten in ein gemeinsames Unternehmen. Heute ist Creative Instruments ein Netzwerk von Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern unterschiedlicher Spezialdisziplinen. Sie sind seit vielen Jahren ein eingespieltes Team, das sich je nach Aufgabenstellung immer neu und zielgerichtet formiert. Durch diese Flexibilität stellt Creative Instruments nicht nur schlanke Budgets sicher, sondern bleibt im Denken frisch und agil.

Schwerpunkte der Geschäftsführung

Gründer und Geschäftsführer Dr. Martin Gutekunst ist spezialisiert auf Systemkonzepte, Entwicklung der Detektion, Liquid Handling, Elektronik und Software. Für den mechanischen Teil zeichnet sich Geschäftsführer Herbert Mendla verantwortlich. Dazu zählen auch die Fertigung von Komponenten, die Montage und Integration. Zusammen verfügen beide über 20 Jahre Erfahrung in der Produktentwicklung für große und mittelständische Betriebe sowie über 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen, der Automatisierung in der Biotechnologie sowie im Automobilbau.

Wer wir sind

Martin Gutekunst

Dr. rer. nat. Martin Gutekunst

Geschäftsführer

Ausbildung:

  • Studium Angewandte Physik (Elektronenmikroskopie und Gasentladung) und Astronomie

Berufserfahrung:

  • 1986-1988 Dr. Johannes HEIDENHAIN GmbH: Abteilungsleitung in R&D
  • 1988-1990 TEMA GmbH: Geschäftsführer
  • 1990-1997 Boehringer Mannheim: Leiter R&D Detektionssysteme
  • 1997-1998 Roche Diagnostics: Leiter Instrumentierung, Standort Tutzing
  • Seit 1998 Ingenieurbüro Dr. Gutekunst
  • Seit 2009 Gründer und Geschäftsführer Creative Instruments

Was unser Team aber wirklich von anderen abhebt, ist die Art, wie wir unsere Projekte angehen: Voller Enthusiasmus, flexibel im Denken und immer bereit, noch ein bisschen mehr Innovation zu wagen.

Herbert Mendla

Geschäftsführer

Ausbildung:

  • Werkzeugmachermeister
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Sonderpädagogische Ausbildung

Berufserfahrung:

  • 11 Jahre Feinwerktechnik und Werkzeugbau
  • 11 Jahre Leitung arbeitspädagogischer Einrichtungen
  • Seit 1997 Mendla Werkzeugbau
  • Seit 2009 Geschäftsführer Creative Instruments

Theoretische Entwicklung und praktische Umsetzung – darin sind wir stark.

Dahinter steckt mehr als ein kluger Kopf

Wir denken und handeln vernetzt. Dadurch vereinen wir breitgefächerte Kompetenz aus Wissenschaft, Ingenieurskunst und Werkzeugbau unter einem Dach. Unser interdisziplinäres Team steht für kreative Konzepte und solide Ausführung. Beides zeigt sich in der Performance und Haltbarkeit unserer Produkte.
Kurz gesagt: Bei uns ist das Ergebnis mehr als die Summe seiner Teile.

Unsere Motivation

Creative Instruments wurde mit dem Ziel gegründet, hochwertige Produkte zu erfinden, zu gestalten und zu produzieren, die es noch nicht auf dem Markt gibt. Je kniffliger die Fragestellung, desto mehr begeistert sie uns.

Unsere Leidenschaft gilt fachübergreifenden Entwicklungsaufgaben, die in ein Produkt münden und deren Produktion wir in kleineren bis mittleren Stückzahlen übernehmen können. Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Arbeit alle Erwartungen und Interessen unserer Kunden und Partner erfüllt. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Lösung einen wirklichen Unterschied im Arbeitsprozess macht.

Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Grundlage guter Entwicklungen im Verständnis des Gesamtproblems liegt. Bedingt durch die unterschiedlichen Denkweisen und Sprachen der verschiedenen Fachgebiete ist dies oft schwierig zu erarbeiten. Erst durch umfassende Einsicht in alle Fachgebiete kann es gelingen, das Gesamtsystem zu optimieren. Denn nur dann ist es möglich, Spezifikationen und Prozesse auf hohe Effizienz, Robustheit und Kosten abzugleichen. Creative Instruments bietet genau diese übergreifende Gesamtperspektive – und ist daher selten, wenn nicht gar einzigartig, in seiner Art.

Was uns wichtig ist

Unsere Arbeit bringt es mit sich, dass wir über Monate und manchmal Jahre eng mit unseren Kunden und Partnern zusammenarbeiten. Dabei ist uns eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre wichtig. Wir sind uns sicher: Nur auf dieser Basis ist eine partnerschaftliche, flexible und damit hocheffiziente Zusammenarbeit möglich.

Durch Profitabilität sowie mit nachhaltigen Dienstleistungen und Entwicklungen wollen wir interessante und sichere Arbeitsplätze schaffen. Wie gegenüber unseren Kunden fühlen wir uns auch gegenüber unseren Mitarbeitern verpflichtet, einen fairen und langfristigen Umgang zu leben.

Broschüre zum Download

Broschüre Creative Instruments (3 MB)

Qualitätssicherung

Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Nichts ist so gut, als dass wir es nicht noch ein bisschen besser machen könnten. Das ist unser Antrieb und bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unseres unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems.

Ihre Richtlinien sind unsere Richtlinien

Bei allem, was wir für Sie erfinden, entwickeln und umsetzen, richten wir uns komplett nach Ihren Vorgaben. Das heißt: Ihre Qualitätsanforderungen und Richtlinien sind unser Maßstab.

Bei der Fertigung von Teilen steht eine 3D-Messmaschine zur Qualitätskontrolle zur Verfügung. Wir führen ebenfalls FMEA Analysen durch.

Der Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit ist uns ein wichtiges Anliegen von der Entwicklung bis zur Produktion. Im Mittelpunkt steht die Schonung natürlicher Ressourcen ebenso wie maximale Sicherheit im Umgang mit Geräten oder Maschinen.

Unsere langfristigen Ziele

Ihre Bedürfnisse und die Anforderungen des globalen Marktes sind der Fokus, auf den die stetige Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen ausgerichtet ist. Durch stetige Verbesserung von Qualität, Umwelt, Gesundheitsschutz sowie Arbeitssicherheit arbeiten wir konsequent an der Steigerung unserer Wettbewerbsfähigkeit.

Durch umfassenden Service geben wir Ihnen als unseren Kunden die Sicherheit, sich für den richtigen Partner und die besten Produkte entschieden zu haben. Wenn Sie uns brauchen, sind wir für Sie da!

TUEV SUED